Hannover   0511 / 36 47 70

Steuererklärung

Viele gute Gründe, die Steuererklärung Profis zu überlassen

Die jährliche Steuererklärung oder die Vorbereitung der Bilanz ist weder für Privatpersonen noch Firmenverantwortliche die angenehmste Tätigkeit. Sicher, niemand beschäftigt sich gerne mit der Steuerdeklaration. Andererseits gibt es einige gute Gründe das zu tun, vorausgesetzt, man hat einen kompetenten Steuerberater an seiner Seite.
Denn ein Jahresabschluss gehört in Profihände. Nur Ihr Steuerberater hat eine umfassende Kenntnis der Steuergesetzgebung, die sich regelmäßig ändert und deren Feinheiten im Zweifel über viel Geld entscheiden. So ist die Steueroptimierung auch hier ein wichtiger Aspekt. Das gilt für Kapitalgesellschaften ebenso wie für Kleinunternehmer oder Freiberufler, die eine weniger aufwendige Einnahmen-Überschussrechnung vorlegen können.

Aber auch andere Argumente sprechen für die Beratung durch Profis bei der Steuererklärung:

  • Mit einem korrekten Jahresabschluss besitzen Sie ein Dokument, dass die wirtschaftliche Situation Ihres Unternehmens transparent und zu einer wichtigen Argumentationshilfe bei Gesprächen mit Kreditinstituten macht.
  • So bekommen Sie ein Controllinginstrument an die Hand, die Ihnen bei strategischen Entscheidungen hilft, Sie vermeiden Risiken und erlangen Rechtssicherheit.
  • Die Abgabe der Erklärung ist eine gesetzlich verankerte Verpflichtung für alle Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften, Selbstständige und Freiberufler.

Für Privatmandanten: Überlassen Sie dem Fiskus kein Geld, das Ihnen zusteht. Wir kennen alle Möglichkeiten, das Optimum aus Ihrer Steuererklärung rauszuholen, was Ihnen neben einer Zeitersparnis im Idealfall eine erfreuliche Erstattung einbringen kann. Von der gewonnenen freien Zeit mal ganz abgesehen.

  • Körperschaftsteuererklärungen, Erstellung des Jahresabschlusses mit Bilanz, Gewinn-/Verlustrechnung, Anhang (Kapitalgesellschaften und Vereine), Einkommensteuererklärungen für Privatpersonen, Steuererklärungen für Rentner
  • Beratung bei Fällen von doppelter Haushaltsführung
  • Überprüfung der Kapitalertragssteuer
  • Steuerliche Bewertung von Erträgen aus Vermietung und Verpachtung
  • Erbschaft- und Schenkungsteuererklärungen für Erben und Erbengemeinschaften
  • Erklärung zur Einheitsbewertung von Grundstücken
  • Schenkungsteuererklärung für Beschenkte
  • Feststellungserklärungen für Personengesellschaften, Einzelunternehmer und Selbstständige
  • Einkommensteuererklärung für Freiberufler/Gewerbetreibende
  • Feststellungserklärung für die Partnerschaftsgesellschaft
  • Steuererklärungen für den gemeinnützigen und den wirtschaftlichen Verein
  • Steuererklärungen für die gemeinnützige Stiftung/Familienstiftung
  • Gewerbesteuererklärungen, Umsatzsteuererklärung, Umsatzsteuervoranmeldungen, Umsatzsteuerjahreserklärungen
  • Beurteilung des Jahresabschlusses
  • Erstellung der Einnahmen-/Überschussrechnung, Gewinn-/Verlustrechnung für Personengesellschaften, Kleinunternehmen, Freiberufler
  • Übermittlung der Daten im Rahmen der Publizitätspflicht