Hannover   0511 / 36 47 70

Lohn- und Finanzbuchhaltung:
Unterm Strich stimmt die Rechnung

Lohn- und Finanzbuchhaltung zählen zu den Disziplinen, die zwingend zu einem funktionierenden Unternehmensablauf gehören. Allerdings binden sie Ressourcen, die Sie anderweitig besser einsetzen können. Durch die Auslagerung der Buchhaltung machen Sie sich unabhängig von den Fehl- und Urlaubszeiten der betreffenden Mitarbeiter. Sie sparen eine Menge Geld, indem Sie auf aufwändige Schulungen verzichten. Die Investition in teure Buchhaltungssoftware entfällt. Aber damit sind die Vorteile des Outsourcings noch lange nicht ausgeschöpft.

Buchhaltung/Finanzbuchhaltung: Transparenz ist Trumpf

Die Finanzbuchhaltung ist für Ihr Unternehmen Aushängeschild und Messlatte des Erfolgs in einem. Besonders aus folgenden vier Gründen nehmen wir Ihre Finanzbuchhaltung sehr ernst:

  • Eine gewissenhaft ausgeführte Finanzbuchhaltung liefert die Grundlage für die erfolgreiche Steuergestaltung, wobei wir das Attribut erfolgreich vornehmlich im Sinne von Geld sparend verwenden.
  • Die steuerliche Gestaltung spart bereits während des Geschäftsjahres Steuern.
  • Sie können jederzeit den aktuellen Status Quo abrufen und besitzen so ein wertvolles Controlling-Instrument. Außerdem sind Sie immer informiert, wann und in welcher Höhe die Zahlungen an das Finanzamt zu erfolgen haben.
  • Sie möchten investieren? Das Rating von Banken basiert auf den Zahlen des beantragenden Unternehmens. Und beim Thema Zahlen fällt uns eine einfache Gleichung ein: Transparente Buchhaltung + Gute Zahlen = Hohe Kreditwürdigkeit.

Vor allem sind Sie bei unserer Betreuung auf der sicheren Seite. Durch regelmäßig erstellte Hochrechnungen wissen Sie immer genau, wie hoch die Steuerzahlungen an Ihr Finanzamt ausfallen und wann sie zu entrichten sind. Außerdem verfügen Sie stets über aktuelles Wissen zu den Themen Umsatz, Gewinn oder Investitionsmöglichkeiten: Für eine glänzende Bilanz!

  • Buchung der laufenden Geschäftsvorfälle
  • Debitoren/Kreditoren-Buchhaltung
  • Kostenrechnung, Kostenartenrechnung/Kostenstellenrechnung sowie Kostenträgerrechnung
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Erstellung von Kostenstellengliederungen
  • Kassenprüfung

Lohnbuchhaltung: Mehr Potenzial, als Sie denken

Eine kompetente Beratung vorausgesetzt, wirkt sich die Lohnbuchhaltung positiv für Sie als Arbeitgeber sowie Ihre Angestellten aus, siehe Beispiel. Dazu begleiten wir Sie bei den Sozialversicherungs- und Rentenversicherungsprüfungen.


BEISPIEL: Wie gesagt, wir verwalten nicht, wir gestalten. Dazu zählt auch die Optimierung lohnsteuerlicher Vorgänge. Stellen Sie sich vor, Sie wollten nur einem Arbeitnehmer 100 Euro pro Monat mehr Gehalt auszahlen. Diese Summe summiert sich p.a. auf 1.464 Euro inklusive Steuern und Sozialversicherung. Wenn Sie diese Summe nun über Jahre hochrechnen und mit allen Angestellten multiplizieren, die in den Genuss einer Gehaltserhöhung kommen, ist das Ergebnis beeindruckend – und teuer. Es gibt jedoch Modelle, durch die Lohnerhöhungen wirklich beim Arbeitnehmer ankommen, Sie aber nicht durch unmäßig hohe Abgaben belastet werden. Reden wir darüber.

 

Einen Job? Eine Karriere!
Wenn Sie sich für einen steuerberatenden Beruf entscheiden, haben Sie ein sicheres Berufsfeld mit vielfältigen Karrierechancen gewählt.